Aktiv beim NABU

Ihre Zeitspende für die Natur

Ehrenamtliche NABU-Mitglieder und NAJU's beim Sommerfest (Foto: K. Peikert)
Ehrenamtliche NABU-Mitglieder und NAJU's beim Sommerfest (Foto: K. Peikert)

Unter dem Motto "für Mensch und Natur" engagieren sich beim NABU viele ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer. Rund 40.000 Ehrenamtliche leisten pro Jahr gemeinsam drei Millionen Stunden freiwillige und uneigennützige Arbeit für unsere Natur und Umwelt. Sie haben Lust, sich für die Natur einzusetzen? Mit einer Aufgabe, die Ihnen wirklich liegt? In einem netten und naturbegeisterten Team? Mit zahlreichen Möglichkeiten, etwas dazu zu lernen? Und einem von Ihnen selbst bestimmten Zeitaufwand? Dann sollten wir uns kennen lernen!

Die Ehrenamtsbörse

NABU bei der Freiwilligenbörse

Der NABU Friedrichsdorf hat dieses Jahr an der 4. Freiwilligenbörse in Friedrichsdorf teilgenommen. Zahlreiche Helfer und Unterlagen informierten Interessierte über aktuelle Projekte und Angebote.

NABU bei der Freiwilligenbörse Friedrichsdorf (Foto: Peikert)
NABU bei der Freiwilligenbörse Friedrichsdorf (Foto: Peikert)

Ihre Zeitspende für die Natur in Friedrichsdorf

Nachfolgend zeigen wir Ihnen die Vielfalt an Möglichkeiten auf, wie Sie uns unterstützen können und damit der Natur helfen. Sie können selbst auswählen, welchen "Ehrenamts-Rolle" Sie übernehmen und wie viel Zeit Sie damit der Natur spenden wollen! Wenn Sie möchten stellen wir Ihnen für Ihr Engagement eine Ehrenamtsbescheinigung aus.

 

Sollten Sie sich für eine der Arbeiten interessieren, so wenden Sie sich bitte an: 

kontakt@nabu-friedrichsdorf.de

 

Wir bieten:
Eine sinnstiftende Tätigkeit in Friedrichsdorf mit Spielraum für Eigeninitiative und Gelegenheit zur Zusammenarbeit mit motivierten Mitstreitern im Bereich des Natur- und Umweltschutzes und in der Bildungsarbeit mit der Zielgruppe Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Wir suchen und bieten Ihr Aufgabenbereich Ihre Qualifikation / Ihre Interessen
Ehrenamtliche (Hobby-)Gärtner*innen
Mitarbeit bei der naturnahen Gestaltung des NABU-Geländes am
Bornberg und bei Projekten im öffentlichen Bereich 
Ein wenig freie Zeit sowie gärtnerisches Geschick und Freude an Pflanzen

Ehrenamtliche Nistkastenpfleger*innen

 

 

Mitarbeit bei der Kontrolle und Reinigen von Nistkasten im Bereich des Bornbergs Ein wenig freie Zeit sowie Fähigkeit, auf Leitern zu steigen

Ehrenamtliche NAJU-Kindergruppenleiter*innen

 

 

 

Mitarbeit bei der Leitung der NAJU-Kindergruppe und beim Ausbau
dieser Arbeit (Gruppenstunden: Samstagvormittags)
Ein wenig freie Zeit sowie Erfahrung in der Arbeit mit Kindern oder
Jugendlichen

Ehrenamtliche Natursachkundige

 

Mitarbeit bei der Führung von Kita-, Schul- und Erwachsenengruppen
auf dem NABU-Gelände
Ein wenig freie Zeit sowie Kenntnisse über Tiere und Pflanzen sowie
ökologische Zusammenhänge

Ehrenamtliche (Hobby-)Handwerker*innen

 

Mitarbeit bei der Unterhaltung der Einrichtungen auf dem NABU Gelände Ein wenig freie Zeit sowie handwerkliches Geschick

Ehrenamtliche Unterstützer für Öffentlichkeitsarbeit

 

 

Mitarbeit bei Erstellung von Informationen und Artikeln für die Presse
und Internet-Präsenz, Vertretung des NABU bei Veranstaltungen
Ein wenig freie Zeit sowie Geschick in der Formulierung von (Presse-)
Texten und Beherrschung von PC (Office-Produkte, E-Mail, Internetrecherche)